TOP Ö 10.1.2: Ergänzungsantrag der Fraktion DIE LINKE vom 22.03.2016

Beschluss: ungeändert beschlossen

Beschluss zum Änderungsantrag der Fraktion DIE LINKE:

Bei dem in Anlage 2 (Tabelle 11) dargestellten Handlungs- und Maßnahmenkatalog wird dem Verfahren „17 Baulückenschließung“ der Handlungsebene städtebauliche Aspekte die Priorität Eins zugewiesen.


Abstimmungsergebnis:

Einstimmig zugestimmt.