Tagesordnungspunkt

TOP 3.19: Aufhebung des Fluchtlinienplanes 8109
Arbeitstitel: Rudolfplatz in Köln-Altstadt/Süd und -Neustadt/Süd;
hier: Stellungnahme der Bezirksvertretung Innenstadt zu den Ergebnissen der frühzeitigen Öffentlichkeitsbeteiligung und Offenlagebeschluss

BezeichnungInhalt
Nachtrag:15.04.2016 
Sitzung:21.04.2016   BV1/0016/2016 
Beschluss:ungeändert empfohlen
Vorlage:  0842/2016 

Beschluss:

Die Bezirksvertretung 1 empfiehlt folgenden Beschluss:

 

Der Stadtentwicklungsausschuss

1.       nimmt die zu der frühzeitigen Öffentlichkeitsbeteiligung nach § 3 Absatz 1 Baugesetzbuch (Modell 1) eingegangene schriftliche Stellungnahme aus der Anlage 2 zur Kenntnis, stimmt zu, der Stellungnahme nicht zu folgen und beauftragt die Verwaltung, die Aufhebung des Flucht­linienplanes 8109 fortzusetzen;

2.       beschließt, den Fluchtlinienplan 8109 für das Gebiet Rudolfplatz, Pilgrimstraße, Habsburgerring —Arbeitstitel: Rudolfplatz in Köln-Altstadt/Süd und -Neustadt/Süd– zum Zwecke der Aufhebung mit der als Anlage beigefügten Begründung und den nach Einschätzung der Gemeinde wesentlichen bereits vorliegenden umweltbezogenen Stellungnahmen nach § 3 Absatz 2 Baugesetzbuch (BauGB) öffentlich auszulegen.


Abstimmungsergebnis:

Einstimmig zugestimmt.