TOP Ö 11.2.2: Mündliche Anfrage der Bezirksvertreterin Frau Heinrich
Öffentliche Veranstaltungen und Umzüge verboten- Das Feiertagsgesetz NRW enthält besondere Regegungen für die Tage vor Ostern -

Beschluss: Kenntnis genommen