Beschluss: ungeändert beschlossen

Beschluss:

Die Bezirksvertretung Porz beauftragt die Verwaltung,  die Zufahrt zum Gewerbegebiet an der Kennedy-Straße in Porz-Urbach sofort und solange zu sperren, bis das Gewerbegebiet in Betrieb genommen wird. Die Lichtsignalanlage soll solange ausgeschaltet bleiben.

 

 


Abstimmungsergebnis:

Einstimmig beschlossen.