Tagesordnungspunkt

TOP 6.1: Dringlichkeitsantrag der SPD-FRaktion betreffend "Das Festival ACHT BRÜCKEN|Musik für Köln darf nicht weiter im Ungewissen bleiben: Es muss auf langfristige solide Finanzierungsgrundlagen gestellt werden."

BezeichnungInhalt
Nachtrag:13.06.2016 Nummer 13
Sitzung:14.06.2016   KuK/0017/2016 
Zusatz: -zugesetzt-
Tischvorlage
Beschluss:geändert beschlossen
Vorlage:  AN/1109/2016 

Beschluss:

Der Ausschuss Kunst und Kultur beschließt, den Dringlichkeitsantrag in die Haushaltsplanberatungen zu verweisen und die Angelegenheit dort, gemeinsam mit der dazugehörigen Beschlussvorlage „AchtBrücken GmbH, Betriebskostenzuschuss für das Geschäftsjahr 2018“, zu behandeln.

 


Abstimmungsergebnis:

Einstimmig zugestimmt.