Beschluss: Kenntnis genommen

Herr Bakis bedankt sich zunächst für die Beantwortung. Er habe letzte Woche noch beobachtet, dass die Lieferfahrzeuge nach wie vor über den Platz fahren.

 

Herr Schmaul erläutert, dass dies Sache der Polizei ist, da es sich um sog. fließenden Verkehr handelt. Die Polizei sei entsprechend informiert und sensibilisiert, könne aber nicht 24 Stunden täglich vor Ort sein. Er geht aber davon aus, dass ein entsprechender Kontrolldruck zukünftig zu einer Änderung der Situation führen wird.

 

Herr Bakis entgegnet, er habe einmal vor Ort die anwesenden Polizisten angesprochen, ohne Erfolg.

 

Herr Bezirksbürgermeister Fuchs wird nochmals mit der Polizei sprechen.

 

Die Beantwortung wird zur Kenntnis genommen.