TOP Ö 3.5: Verteilung der Globalmittel 2016 an die Wohlfahrtsverbände, wurde ursprünglich unter TOP 4.3 umgedruckt

Beschluss: ungeändert beschlossen

Beschluss:

Der Ausschuss Soziales und Senioren beschließt, im Haushaltsjahr 2016 die Spitzenverbände der freien Wohlfahrtspflege in Köln – unter dem Vorbehalt des Inkrafttretens der Haushaltssatzung für die Haushaltsjahre 2016 und 2017 - gemäß der beigefügten Anlage 1 zu fördern (Globalmittel einschließlich Zweckzuschüsse für besondere Aufgaben).

Die Verwaltung wird beauftragt, die Förderbeträge, abzüglich der bereits gewährten Abschlagszahlungen, im Rahmen der haushaltswirtschaftlichen Bestimmungen unverzüglich nach Inkrafttreten der Haushaltssatzung 2016/2017 auszuzahlen.

 


Abstimmungsergebnis:

Einstimmig zugestimmt