Nachtrag: 09.09.2016

Zusatz: zugesetzt und zugestellt

Beschluss: ungeändert empfohlen

Beschluss:

Der Ausschuss Umwelt und Grün empfiehlt dem Finanzausschuss, wie folgt zu beschließen:

 

Der Finanzausschuss beschließt vorbehaltlich des Inkrafttretens der Haushaltssatzung 2016/2017 eine Freigabe in Höhe von insgesamt 200.000 € (100.000 € für die Planungskosten Wasserspielplatz Innerer Grüngürtel, 50.000 € für die Machbarkeitsstudie Renaturierung Strunder Bach sowie 50.000 € für Schmuckbeete) aus Teilergebnisplan 1301 (Öffentliches Grün, Wald- und Forstwirtschaft, Erholungsanlagen), Zeile 13 – Aufwendungen für Sach- und Dienstleistungen,
sowie die Freigabe einer investiven Auszahlungsermächtigung in Höhe von 125.000 € aus Teilfinanzplan 1301 (Öffentliches Grün, Wald- und Forstwirtschaft, Erholungsanlagen) bei Finanzstelle 6700-1301-0-0002 / Festwert Grün für Baumpflanzungen (125.000 €), Hj. 2016.


Der Finanzausschuss beschließt des Weiteren eine Freigabe in Höhe von 40.000 € für die Fortführung des Baumscheibenprogramms im Rahmen der vorläufigen Haushaltsführung gem. § 82 GO NRW.

 


Abstimmungsergebnis:

Einstimmig zugestimmt.