TOP Ö 5.6: Beschaffungsprogramm für Fahrzeuge des Rettungsdienstes 2016

Beschluss:

Der Gesundheitsausschuss ist mit dem Beschaffungsprogramm 2016 für die Fahrzeuge des Rettungsdienstes mit einem Gesamtvolumen i. H.v. 4.788.000 € (Anlage 1) einverstanden.

Die Finanzierung erfolgt aus veranschlagten Mitteln zum Doppelhaushalt 2016/2017 im Teilfinanzplan 0212, Brand- und Bevölkerungsschutz, Rettungsdienst, bei Teilfinanzplanzeile 9, Auszahlung für den Erwerb von beweglichem Anlagevermögen.

 

Der Gesundheitsausschuss verzichtet darauf, die Vergabeentscheidung selbst zu treffen.

 

 


Einstimmig beschlossen.