TOP Ö 2.1: 10. Bericht zur aktuellen Flüchtlingssituation

Beschluss: Kenntnis genommen

Kenntnis genommen

 

RM Kron verweist auf den umgedruckten Bericht. Mit Blick auf die aktuellen Entwicklungen besteht nach wie vor die Notwendigkeit, das Thema als ständigen Tagesordnungspunkt im Sportausschuss zu behandeln. Diese Auffassung untermauert Herr Hoffmann u.a. mit Hinweis auf aus seiner Sicht weiter zurückgehende Mitgliederzahlen in den Vereinen. Herr Hoffmann hält es für wichtig, dass für die komplette Freiräumung der Turnhallen ein konkreter Termin festgelegt wird (z.B. Mitte 2017). RM Kron bedauert, dass zur heutigen Sitzung leider kein Vertreter des Amtes für Wohnungswesen an der Sitzung teilnehmen kann, erklärt aber, dass eine Kontaktaufnahme mit Herr Ludwig jederzeit möglich ist. Frau Dr. Klein teilt mit, dass die Kollegen des Amtes aus terminlichen Gründen entschuldigt sind. Herr Sanden verliest stattdessen eine schriftliche Sachstandsmitteilung des Amtes für Wohnungswesen.

 

Die Mitteilung wird der Niederschrift als Anlage beigefügt.