TOP Ö 3.1: Studie "LSBTI als wirtschaftlicher Standortfaktor" - Mittelfreigabe durch Fach- und Finanzausschuss

Beschluss: ungeändert beschlossen

Beschluss:

Der Ausschuss Soziales und Senioren beschließt, vorbehaltlich des Inkrafttretens der Haushaltssatzung 2016/2017 die Freigabe von Mitteln für eine "Studie LSBTI als wirtschaftlicher Standortfaktor" im Teilergebnisplan 0504, Freiwillige Sozialleistungen und interkulturelle Hilfen, Zeile 13 - Aufwendungen für Sach- und Dienstleistungen, in Höhe von 60.000 € in 2016.

 


Abstimmungsergebnis:

Einstimmig zugestimmt