TOP Ö 8.3.2: Einrichtung einer "Anlieger frei"-Regelung für Köln-Merkenich
Dringlichkeitsantrag der CDU-Fraktion

Beschluss: ungeändert beschlossen

Beschluss:

 

Die Bezirksvertretung Chorweiler beschließt die sofortige Einführung einer „Anlieger frei“-Regelung für Merkenich.

Zudem soll die Umleitung über das sogenannte „Niehler Ei“ progressiver und deutlicher ausgeschildert werden.

Die Forderung zu einer schnelleren Problemlösung des bestehenden Verkehrschaos in und um Merkenich herum durch zügige Öffnung der o.g. Auffahrt auf die A1 in Fahrtrichtung Dortmund für PKW bleibt weiterhin bestehen.


Abstimmungsergebnis:

Mehrheitliche beschlossen mit den Stimmen der CDU-Fraktion (7 Stimmen), von Herrn Kleinjans und Herrn Metinoglu (Grüne) gegen die Stimmen der SPD-Fraktion (5 Stimmen), von Herrn Roth (Die Linke) und Herrn Urmetzer (FDP) bei Enthaltung von Frau Heinrich (parteilos)