Tagesordnungspunkt

TOP 8.1.10: Verbesserung der Lichtverhältnisse Wartburgplatz 6-14
- Antrag der SPD-Fraktion -

BezeichnungInhalt
Sitzung:02.02.2017   BV5/0020/2017 
Beschluss:ungeändert beschlossen
Vorlage:  AN/0057/2017 
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Antrag nach § 3 (SPD BV5) Dateigrösse: 145 KB Antrag nach § 3 (SPD BV5) 145 KB

Der Antrag wird von Frau Mennig begründet.

 

Herr Lachmann erklärt, dass die Beleuchtung nicht mehr dem aktuellen Standard entspreche und die RheinEnergie nach Prüfung zugesagt habe, für Abhilfe zu sorgen. Bei der RheinEnergie sei der Wartburgplatz in Priorität 3 eingestuft, so dass mit einer Umsetzung in ca. zwei Jahren zu rechnen sei.

 

Frau Schumacher hält den in Rede stehenden Bereich für ausreichend ausgeleuchtet.


Abstimmungsergebnis:

Mehrheitlich gegen die Stimmen der LKR beschlossen.