Tagesordnungspunkt

TOP 2.2.11: Mittelverteilung 2017 an verschiedene Träger

BezeichnungInhalt
Sitzung:14.03.2017   JHA/0024/2017 
Beschluss:ungeändert beschlossen
Vorlage:  0471/2017 
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Beschlussvorlage Ausschuss Dateigrösse: 283 KB Beschlussvorlage Ausschuss 283 KB

Beschluss:

Der Jugendhilfeausschuss – Ausschuss für Kinder, Jugend und Familie – beschließt, die im Haushaltsjahr 2017 jeweils zur Verfügung stehenden Haushaltsmittel den folgenden Trägern zu gewähren:

 

„Waage Köln e. V.“                                                       41.228,44 Euro
„Lobby für  Mädchen e. V.“                                        113.795,06 Euro
„Zartbitter e. V.                                                            122.010,22 Euro
„Rom e. V.“ (Projekt Amaro Kher)                             120.839,98 Euro
„Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Köln e. V.                541.819,52 Euro

Zuschüsse insgesamt                                                 939.693,22 Euro

 


Abstimmungsergebnis:

  • 14 Zustimmungen: SPD-Fraktion (3), CDU-Fraktion (2), Fraktion Bündnis 90/ Die Grünen (2), FDP-Fraktion (1), Fraktion Die Linke. (1), BDKJ Erzdiözese Köln e.V. (1), Caritasverband Köln e.V. (1), Der Paritätische NRW Kreisgruppe Köln e.V. (1), SJD - Die Falken Kreisverband Köln (1), Sportjugend im Stadtsportbund Köln e. V. (1)

·         keine Gegenstimmen

·         keine Enthaltungen

Einstimmig zugestimmt.

Anmerkung:
Frau Volland-Dörmann (AWO Kreisverband Köln e.V.) hat weder an der Beratung, noch an der Beschlussfassung zu diesem Tagesordnungspunkt teilgenommen (Befangenheit).