9.1 Sportanlage Friedrich-Karl-Straße, Umwandlung Tennenplatz in Kunstrasenplatz:

 

RM Kron liegen Informationen vor, wonach sich die Umsetzung der Maßnahme wegen noch zu klärender Fragen bezüglich der wasserrechtlichen Genehmigung verzögert. Herr Sanden erläutert, dass das Baugenehmigungsverfahren seit April 2016 läuft. Die Untere Wasserbehörde muss eine wasserrechtliche Genehmigung erteilen. Hier hat es Verzögerungen gegeben. Sie hat aber angekündigt, dass diese Stellungnahme in der ersten Aprilwoche 2017 vorgelegt wird.

 

9.2 Erhalt Trainingsmöglichkeiten Footballteam in Rodenkirchen:

 

RM Stahlhofen zitiert aus eine Anfrage im Beschwerdeausschuss, wonach das in Rodenkirchen ansässige Footballteam bittet, dass die dortigen Trainingsmöglichkeiten erhalten bleiben. RM Stahlhofen wird die Anfrage an die Sportverwaltung weitergeben. Herr Sanden sagt die Prüfung der Angelegenheit zu.