Tagesordnungspunkt

TOP 6.8: Antrag der Fraktionen CDU und Grüne: Controllingverfahren für Anträge und Anfragen

BezeichnungInhalt
Sitzung:28.03.2017   BV7/0026/2017 
Beschluss:ungeändert beschlossen
Vorlage:  AN/0446/2017 

Die Bezirksvertretung Porz beauftragt die Verwaltung, ein Controllingverfahren für beschlossene Anträge und gestellte Anfragen mit der Maßgabe zu entwickeln, dass der Bearbeitungsstand und die geplante Umsetzung jederzeit sichtbar auf der Seite der Bezirksvertretung Porz abzulesen ist.

Zudem ist alle 6 Monate ein Halbjahresbericht vorzulegen in dem Begründungen für nicht begonnene und ein Sachstandsbericht für nicht erledigte Anträge enthalten ist.

 


Abstimmungsergebnis:

Einstimmig beschlossen.