Tagesordnungspunkt

TOP 7.2.6.2: Änderungsantrag der Fraktionen CDU, SPD, Grüne und von Frau Bastian (FDP) zu TOP 7.2.6: Neubau Ufermauer Porz

BezeichnungInhalt
Nachtrag:28.03.2017 
Sitzung:28.03.2017   BV7/0026/2017 
Beschluss:geändert beschlossen
Vorlage:  AN/0520/2017 
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: ÄAntrag Neubau Ufermauer Porz Dateigrösse: 286 KB ÄAntrag Neubau Ufermauer Porz 286 KB

Die Bezirksvertretung Porz hebt den Beschluß aus der Sitzung vom 25.08.2015, TOP 1.1, die Mauer am Porzer Rheinufer nach dem historischen Vorbild und in der jetzigen Längenausdehnung neu zu errichten auf.

Die Bezirksvertretung Porz beschließt nachfolgenden Arbeitsablauf bzw. weitere Prüfungen:

1)   Die vorgestellten Konzepte und die Studie zum Rheinufer in Porz-Mitte sind in einem Fachgespräch nochmals zu erörtern und zu vertiefen.

2)   Neben dem Konzept für die Rheinufermauer in Porz-Mitte sollten gemäß Beschluß vom 15.09.2016, TOP 6.14 auch die Zu- und Abgänge mit einbezogen werden.

Für die Zu- und Abgänge sind zum Fachgespräch entsprechende Vorschläge nachzuliefern.

3)   Sind die bisher bereitgestellten Finanzmittel von ca. 260.000 € und 200.000 € ausreichend? 

 


Abstimmungsergebnis:

Einstimmig geändert beschlossen.