Tagesordnungspunkt

TOP 5.2.1: Temporäre Instandsetzung und Aufwertung des Maternuskirchplatzes (Neustadt-Süd), Antrag Grüne

BezeichnungInhalt
Sitzung:04.05.2017   BV1/0024/2017 
Beschluss:ungeändert beschlossen
Vorlage:  AN/0568/2017 
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Antrag nach § 3 (Grüne BV1) Dateigrösse: 250 KB Antrag nach § 3 (Grüne BV1) 250 KB

Beschluss:

Die Bezirksvertretung beschließt:

Die Verwaltung wird beauftragt, den Maternuskirchplatz in der Kölner Südstadt bis zu seiner Neugestaltung instand zu setzten und dafür ein temporäres Konzept (für bis zu fünf Jahren) zu erstellen. Dieses Konzept soll ein hohes Potential an urbanen Qualitäten freisetzen und eine Vision für eine mögliche gesamtheitliche Neugestaltung des Platzes in etwa fünf Jahren aufzeigen.

Durch eine angemessene, gestalterische Intervention soll der öffentliche Raum deutlich in seiner Akzeptanz und Aufenthaltsqualität verbessert werden. Durch diesen Prozess soll die Wahrnehmung und Verantwortung der Anwohner für ihren Quartiersplatz geweckt und gestärkt werden. Ferner soll temporäres Mobiliar zu einer verbesserten Aufenthaltsqualität des Platzes beitragen.


Abstimmungsergebnis:

Einstimmig zugestimmt.