Tagesordnungspunkt

TOP 7.2.3: 259. Satzung über die Festlegungen gemäß § 8 der Satzung der Stadt Köln vom 28. Februar 2005 über die Erhebung von Beiträgen nach § 8 Absatz 1 Satz 2 KAG NRW für straßenbauliche Maßnahmen - Versand per Sammelumdruck -

BezeichnungInhalt
Sitzung:16.05.2017   BV7/0027/2017 
Beschluss:zurückgestellt
Vorlage:  0937/2017 

Die Bezirksvertretung Porz bittet vor Beschlussfassung um Erläuterung, wieso Maßnahmen, die der Böschungssicherung dienen, als KAG-Maßnahmen behandelt werden, daher wird die Vorlage auf Bitten der SPD-Fraktion geschoben.