TOP Ö 7.2.2: Seniorenkoordination im Stadtbezirk - Sammelumdruck

 

 

Beschlussalternative:

 

Der Rat der Stadt Köln beschließt:

1.    Zum 01.10.2017 wird die „Seniorenkoordination im Stadtbezirk“ unter Maßgabe des Konzeptes für die Seniorenkoordination im Stadtbezirk mit der Einrichtung von 0,5 Stelle Seniorenkoordination je Stadtbezirk eingeführt.

2.    Die 4,5 Stellen Seniorenkoordination im Stadtbezirk werden an die Bürgerämter angebunden. Die Stelle soll der Bürgeramtsleitung unterstellt werden.

3.    Für die „Seniorenkoordination im Stadtbezirk“ werden

·         für 2017 Haushaltsmittel in Höhe von 110.000 €

·         beginnend ab dem 01.01.2018 jährliche Haushaltsmittel in Höhe 400.000 €, unter Berücksichtigung der Tarifsteigerungen

zur Verfügung gestellt.

  1. Der Rat beauftragt die Verwaltung, die Umsetzung der „Seniorenkoordination im Stadtbezirk“ vorzunehmen.

 


Abstimmungsergebnis:

Alternative einstimmig in geänderter Form empfohlen.