Tagesordnungspunkt

TOP 8.10: Informationen über Bauvorhaben verbessern, Gemeinsamer Antrag aller Fraktionen und Herrn Einzelvertreter Schuster / Deine Freunde vom 07.06.2017

BezeichnungInhalt
Nachtrag:08.06.2017 
Sitzung:12.06.2017   BV4/0028/2017 
Beschluss:ungeändert beschlossen
Vorlage:  AN/0835/2017 
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Gem. Antrag nach § 3 (SPD BV4) Dateigrösse: 12 KB Gem. Antrag nach § 3 (SPD BV4) 12 KB

Die Bezirksvertretung Ehrenfeld beschließt, dass sie in Präzisierung von § 2, Abs. 1, lfd. Nr. 6.7. der Zuständigkeitsordnung der Stadt Köln über alle Bauvorhaben im Stadtbezirk Ehrenfeld in einem möglichst frühen Planungsstadium zu informieren ist, wenn diese auch im Gestaltungsbeirat behandelt werden sollen.

 

Hierzu gehören insbesondere die in der Geschäftsordnung des Gestaltungsbeirates aufgeführten Einzelbauvorhaben, die wegen ihrer Standorte, ihres Umfeldes, ihrer Nutzung oder ihrer Größe oder wegen sonstiger Belange von besonderer stadtgestalterischer Bedeutung sind


Abstimmungsergebnis:

Einstimmig zugestimmt.