TOP Ö 9.1.1: Integriertes Handlungskonzept "Starke Veedel - Starkes Köln"
Hier: Zuwendung aus dem städtischen Aktivierungsfonds für drei Pojekte im Sozialraum Buchheim/Buchforst

Beschluss: ungeändert beschlossen

Beschluss:

 

Die Bezirksvertretung Mülheim beschließt,

 

1.      dem Antrag der Sommerberg AWO Betriebsgesellschaft mbH Familienhaus Buchforst auf eine Zuwendung aus dem städtischen Aktivierungsfonds in der beantragten Höhe von 1.150,00 € und

 

2.      dem Antrag der Nachbarschaftsinitiative Guilleaumegarten Köln-Buchheim auf eine Zuwendung aus dem städtischen Aktivierungsfonds in der beantragten Höhe von
500,00 € und

 

3.      dem Antrag des Runden Tisch Buchforst e.V. auf eine Zuwendung aus dem städtischen Aktivierungsfonds in der beantragten Höhe von 700,00 €

 

statt zu geben.

 

Die nicht abgerufenen Mittel in Höhe von 150,00 € werden für den zweiten Förderaufruf im Herbst 2017 zur Verfügung gestellt.


Abstimmungsergebnis:

Einstimmig beschlossen.