TOP Ö 6.15: Gemeinsamer Antrag von CDU, Grünen und Frau Bastian (FDP): Dringende Verbesserung der Verkehrssituation (Schulwegsicherung) entlang der Houdainer Straße in Porz-Zündorf

Beschluss: ungeändert beschlossen

Die Bezirksvertretung Porz beschließt die Verwaltung zu beauftragen, die derzeit desolate Verkehrssituationen entlang der Houdainer Str. in Porz-Zündorf, zwischen "Am Stumpfen Kreuz" und "Schmittgasse", durch geeignete Maßnahmen schnellstmöglich zu verbessern.

 

Zur Schulwegsicherung kann u.A. die Verlegung des markierten Gehweges zwischen „Gartenweg“ und „Am Stumpfen Kreuz“ auf die südliche Seite der Houdainer Str. eine kostengünstige, temporäre Maßnahme sein. In diesem Bereich soll beiderseitig Halteverbot eingerichtet werden.

 

 


Abstimmungsergebnis:

Eistimmig beschlossen.