Ab dem 1.7.2017 können bürgerschaftlich engagierte Kölnerinnen und Kölner die Ehrenamtskarte NRW beantragen. Die Ehrenamtskarte ist eine besondere Anerkennung für die engagierten Menschen, die sich in ihrer Freizeit überdurchschnittlich für das Gemeinwohl einsetzen.

 

Frau Kunert und Frau Langen von der Kommunalstelle FABE berichten über die Rahmenbedingungen und erste Erfahrungen. Einzelheiten können aus den dieser Niederschrift als Anlage 1 angefügten Vortragsunterlagen entnommen werden.

 

Die sich anschließende Aussprache zum Thema ist unter TOP 2.3 niedergeschrieben.