TOP Ö 9.1.5: Verfügungsfonds Chorweiler Mitte

Beschluss:

1.    Die Bezirksvertretung Chorweiler beschließt, dem Antrag der Parea gGmbH „Jung und Alt entdecken fremde Welten“ auf Zuwendungen aus dem Verfügungsfonds Chorweiler Mitte in Höhe von maximal 2.420,00 € statt zu geben.

 

2.    Die Bezirksvertretung Chorweiler beschließt, dem Antrag „Kunst mit Chorweiler Kid´s“ der bgp Hausverwaltung GmbH auf Zuwendungen aus dem Verfügungsfonds Chorweiler Mitte in Höhe von maximal 2.100,00 € statt zu geben, vorbehaltlich der schriftlichen Zustimmung der Rheinenergie zur Bemalung der Stromkästen.

 

Zum Haushaltsplan 2016-2017 inklusive mittelfristiger Finanzplanung bis 2019 wurden im Teilplan 0902 – Stadtentwicklung konsumtive Mittel von insgesamt 63.230,00 Euro angemeldet.

 

Die benötigten Mittel zur Finanzierung des Verfügungsfonds Chorweiler-Mitte stehen im städtischen Haushaltsplan ab 2017 auf der Finanzposition 1502.573.1800.9 in entsprechender Höhe zur Verfügung.


Abstimmungsergebnis:

Einstimmig beschlossen bei Enthaltung von Herrn Urmetzer (FDP)