Tagesordnungspunkt

TOP 6.9: Antrag der SPD-Fraktion: Ortstermin am Lärmschutzwall in Porz-Lind

BezeichnungInhalt
Sitzung:09.11.2017   BV7/0030/2017 
Beschluss:geändert beschlossen
Vorlage:  AN/1551/2017 

Die Verwaltung wird beauftragt, am Lärmschutzwall in Porz-Lind einen Ortstermin festzusetzen, an dem auch die Fachverwaltung teilnimmt. In dessen Rahmen soll geklärt werden, weshalb es seitens der Verwaltung abgelehnt wird, in diesem Bereich den Rad- und Fußgängerweg wie vorgesehen zu beleuchten. Die Fragen wurden seitens der Fachverwaltung bis dato nicht hinreichend geklärt bzw. blieben unbeantwortet.

Zusatz: Des Weiteren wird gebeten, aufzuzeigen, inwieweit eine zusätzliche Straßenbeleuchtung den Insektentod erhöht/ erhöhen könnte.


Abstimmungsergebnis:

Bei Enthaltung von Frau Wilden (Pro Köln) einstimmig in geänderter Form beschlossen.