TOP Ö 7.2.12.1: Änderungsantrag GUT und Grüne zu TOP 7.2.12 "Eilige Sofortmaßnahmen zum Ebertplatz"

Nachtrag: 28.11.2017

Beschluss: zurückgestellt

Beschluss:

Der Beschlusstext des Ursprungsantrages wird wie folgt ersetzt.

Die Bezirksvertretung Innenstadt schließt sich den Forderungen des Vereins Brunnen e.V. an die Stadt Köln an, und fordert ebenfalls:

 

1. Kulturelle Nutzung der öffentlichen Verkehrsflächen der Ebertplatzpassage für die gesamte

Zwischennutzungsphase

2. Fortbestand aller Mietverträge für Kunsträume, Gastronomie etc. bis zum Ende der

Zwischennutzungsphase.

3. Dauergenehmigung vom Ordnungsamt für die überdachten Flächen zur unkomplizierten

Erweiterung unserer Arbeit im Außenbereich.

4. Kostenfreie Nutzung der Außenflächen für ansässige Gastronomie