TOP Ö 17.9: Nachwahl eines Mitgliedes für den Aufsichtsrat der Jugendzentren Köln gemeinnützige Betriebsgesellschaft mbH (JugZ)

Nachtrag: 19.12.2017

Zusatz: (zugesetzt)

Beschluss: ungeändert beschlossen

Beschluss:

 

Der Rat der Stadt Köln beschließt, anstelle von Frau Monika Bröhl als Vertreterin der Stadt Köln

Herrn Christoph Klausing in den Aufsichtsrat der Jugendzentren Köln gemeinnützige Betriebsgesellschaft mbH

zu entsenden.


Abstimmungsergebnis:

Einstimmig zugestimmt.

____________

Anmerkung:
Die Oberbürgermeisterin nimmt an der Abstimmung nicht teil.