TOP Ö 2.3: Weiterführung der Postfiliale Köln-Zollstock

Beschluss: geändert beschlossen

Geänderter Beschluss (Änderungen kursiv markiert):

Der Ausschuss für Soziales und Senioren fordert Deutsche Post und Postbank auf, die Filiale in Köln-Zollstock zwecks Versorgung der dort lebenden Bevölkerung und insbesondere der Seniorinnen und Senioren auf Dauer weiterzuführen (insbesondere auch den dortigen Postbank-Service) und nicht zum April dieses Jahres zu schließen. Er bittet die Oberbürgermeisterin, diesen Beschluss so schnell wie möglich den Vorständen von Deutscher Post und Postbank zu kommunizieren.

 


Abstimmungsergebnis:

Einstimmig zugestimmt.