Tagesordnungspunkt

TOP 6.1.10: Abpollerung Auenweg, Antrag Grüne

BezeichnungInhalt
Sitzung:08.03.2018   BV1/0032/2018 
Beschluss:geändert beschlossen
Vorlage:  AN/1749/2017 
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Antrag nach § 3 (Grüne BV1) Dateigrösse: 211 KB Antrag nach § 3 (Grüne BV1) 211 KB

Beschluss:

 

Die Verwaltung wird beauftragt, den gemeinsamen Geh- und Radweg des Auenwegs im Bereich des Stadtbezirks Innenstadt mit Pollern vor dem illegalen Parken durch Kfz zu schützen. In den Bereichen des Auenwegs, die über einen Grünstreifen verfügen, soll das verbotswidrige Parken des Geh- und Radwegs durch eine geeignete Bepflanzung des Grünstreifens, z.B. mit Hecken oder Bäumen, erfolgen.


Abstimmungsergebnis:

Die Bezirksvertretung Innenstadt stimmt dem geänderten Antrag einstimmig zu.