Tagesordnungspunkt

TOP 4.10: Auslobung eines Gutachterverfahrens als Mehrfachbeauftragung zur Möblierung des kleinen und des großen Offenbachplatzes im Opernquartier Köln

BezeichnungInhalt
Nachtrag:27.02.2018 
Sitzung:08.03.2018   BV1/0032/2018 
Beschluss:geändert beschlossen
Vorlage:  3230/2017 

Beschluss:

Die Bezirksvertretung Innenstadt empfiehlt dem Rat der Stadt Köln, folgenden geänderten Beschluss zu fassen:

 

Der Rat beschließt, für die Möblierung des Offenbachplatzes ein Gutachterverfahren als Mehrfachbeauftragung mit sechs eingeladenen Landschaftsarchitekten gemäß der Anlage zu dieser Vorlage durchzuführen.

 

Die Verwaltung wird beauftragt, die Fraktionen der Bezirksvertretung Innenstadt in der Beurteilungskommission vorzusehen, wie es auch bei vergleichbaren Gutachterverfahren und Jurys bewährte Praxis ist.

 


Abstimmungsergebnis:

Die Bezirksvertretung Innenstadt stimmt der geänderten Beschlussvorlage einstimmig zu.