TOP Ö 8.2: NEUFASSUNG: Antrag Fraktionen CDU, SPD, Grüne und von Frau Bastian (FDP): Bebauungsplan An der Mühle in Porz Langel

Nachtrag: 16.03.2018

Beschluss: geändert beschlossen

Gemeinsamer Antrag der Fraktionen CDU, SPD, Grüne und von Frau Bastian:

 

 

 

Die Bezirksvertretung bestätigt ihren Beschluss vom 15.09.2016 und bittet die Verwaltung eindringlich diesen  schnellst möglich umzusetzen.

 

Für das Qualifizierungsverfahren soll der Investor ein Architekturbüro beauftragen, welches drei mögliche Vorschläge einem Gremium aus 4 SteA Mitgliedern und 4 Bezirksvertretern der BV 7 zur Auswahl vorlegen.

 

Die Vorschläge sollen Lage, Form, Fassadengestaltung, Freiraumgestaltung und Verkehrsanbindung sowie die Anzahl der Stellplätze darlegen.

 

Der von dem Gremium gewählte Vorschlag soll im VEP Vertrag aufgenommen werden.

 

 


Abstimmungsergebnis:

Einstimmig in geänderter Form beschlossen.