TOP Ö 5.2: Beschluss über die Benennung von fünf Mitgliedern des Stadtentwicklungsausschusses als Teilnehmerinnen beziehungsweise Teilnehmer des Preisgerichts zu dem Qualifizierungsverfahren "Revitalisierung Innenstadt Porz: Hochbau Baufelder 2 und 3"

Beschluss: geändert beschlossen

Die SPD-Fraktion beantragt mündlich, dem Beschluss der Bezirksvertretung Porz zu folgen und den Vertretern der betroffenen Bezirksvertretung ein Stimmrecht einzuräumen.

Beschluss über den mündlichen Änderungsantrag der SPD-Fraktion:

Mehrheitlich – gegen die Stimmen der SPD-Fraktion und bei Enthaltung der Fraktion Die Linke – abgelehnt.

 

Beschluss über die Verwaltungsvorlage:

Der Stadtentwicklungsausschuss beschließt die Benennung folgender Mitglieder als stimmberechtigte Teilnehmerinnen beziehungsweise Teilnehmer des Preisgerichts sowie deren Vertreterinnen und Vertreter an den Veranstaltungen zum Qualifizierungsverfahren "Revitalisierung Innenstadt Porz: Hochbau Baufelder 2 und 3" am 10.04.2018 (halbtägiges Auftaktkolloquium), 15.05.2018 (halbtägige Zwischenpräsentation), 19.06.2018 (ganztägiges Preisgericht Baufelder 2 und 3):

 

1.       Michael Frenzel                         Vertretung:      N.N

2.       Teresa De Bellis-Olinger           Vertretung:      Anna-Maria Henk-Hollstein

3.       Kirsten Jahn                              Vertretung:      Laurens Wellmann

4.       Michael Weisenstein                 Vertretung:      Karl Eberle

5.       Ralph Sterck                             Vertretung:      Elvira Bastian

 

 

 


Abstimmungsergebnis:

Einstimmig zugestimmt.