TOP Ö : Stellungnahme der Verwaltung liegt vor