TOP Ö 10.13: Vertrag über die Reinigungsleistungen im Kölner Stadtgebiet (haushaltsfinanziert)

Vor dem Hintergrund, dass der Betriebsausschuss Abfallwirtschaftsbetrieb der Stadt Köln die vorliegende Beschlussvorlage in seiner Sitzung am 08.03.2018 ohne Votum in die nachfolgenden Gremien verwiesen hat, schlägt MdR Tokyürek vor, dass auch der AVR die Vorlage ohne Votum in die nachfolgenden Gremien verweist.

 

Beschluss:

 

Die Vorlage wird ohne Votum in die nachfolgenden Gremien verwiesen.


Abstimmungsergebnis:

Einstimmig zugestimmt.