TOP Ö 8.8: Antrag der CDU-Fraktion: Friedhof Wahn

Nachtrag: 12.04.2018

Beschluss: ungeändert beschlossen

Die Bezirksvertretung Porz beauftragt die Verwaltung, die Friedhofwege in Wahn einheitlich und begehbar (z.B. auch für Rollatorenbenutzer) in Zusammenarbeit mit dem Amt Senioren und behinderte Menschen zu gestalten.

Die Bezirksvertretung Porz beauftragt die Verwaltung, ein entleihbares Transportmittel an dem Haupteingang Siebengebirgsallee und dem Eingang am Krausbaum zu installieren (ähnlich wie das Entleihen von Einkaufswagen).

Die Bezirksvertretung Porz beauftragt die Verwaltung, auf der Stadt Köln- InternetSeite zum Friedhof Wahn den FriedhofsParkplatz auf der Siebengebirgsallee und die Busverbindung der Linien 162 und 505 aufzunehmen.

 


Abstimmungsergebnis:

Einstimmig beschlossen.