TOP Ö 8.7: Gemeinsamer Antrag der Fraktionen CDU, SPD, Grüne und von Frau Bastian (FDP): Aufstellung eines öffentlichen Bücherschranks auf dem Pfarrer-Oermann-Platz in Porz-Eil

Nachtrag: 12.04.2018

Beschluss: geändert beschlossen

Beschluss:

Die Bezirksvertretung Porz beauftragt die Verwaltung, in allen Porzer Ortsteilen (vonn Poll bis Libur) wetterfeste und wartungsfreie öffentliche Bücherschränke (wie bereits am City Center Porz oder in Bayenthal verwirklicht) aufstellen zu lassen. Die Finanzierung soll über Bezirksorientierte Mittel erfolgen. Zudem ist zu prüfen, inwieweit Sponsoren (z.B. Sparkasse, Bürgerstiftung, Rheinenergie u.a.) die Anschaffungen und Aufstellungen mitfinanzieren können.

 

Gleichzeitig sollte die Bereitschaft von Bücherschrankpaten zur Betreuung und Pflege überprüft werden. Die Ergebnisse sind hinsichtlich der Aufstellorte, Finanzierung und des Zeitpunktes der jeweiligen Aufstellung der Bezirksvertretung Porz vorzustellen.

 

Für den Ortsteil Eil ist der Bücherschrank in 2018 aufzustellen.

 

 


Abstimmungsergebnis:

Einstimmig in geänderter Form beschlossen.