Tagesordnungspunkt

TOP 3.2: Neubau eines Snipes-Courts im Inneren Grüngürtel zwischen Venloer Straße und Vogelsangerstraße, LSG L 16, EZ 2, Bezirk 1
hier: Erteilung einer Befreiung von den Verbotsvorschriften des Landschaftsplan gemäß § 67 (1) Bundesnaturschutzgesetz (BNatSchG)

BezeichnungInhalt
Sitzung:09.07.2018   BUL/0023/2018 
Beschluss:geändert beschlossen
Vorlage:  2075/2018 

Beschluss:

Der Beirat bei der Unteren Naturschutzbehörde ist mit der Errichtung eines Neubaus eines „Snipes-Court“ Basketball-Platzes zwischen Venloer Straße und Vogelsangerstraße unter der Auflage von Schutz-, Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen einverstanden.

Er stimmt der beabsichtigten Befreiung gemäß § 67 Abs. 1 Nr.1 BNatSchG unter der Auflage zu, dass das Material mit dem geringsten Schwermetallgehalt für den Belag gewählt wird. Er empfiehlt eine möglichst helle und abstrahlende Farbe der Oberfläche zu wählen, um die Oberflächentemperatur der Fläche weitgehend zu minimieren.

 


Abstimmungsergebnis:

 

Mit 8 Ja-Stimmen und 1 Nein-Stimme mehrheitlich zugestimmt.