Tagesordnungspunkt

TOP 8.2: Gemeinsamer Antrag der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen und Herrn Einzelvertreter Schuster (Deine Freunde) betr.: Herkulesstraße

BezeichnungInhalt
Sitzung:10.09.2018   BV4/0038/2018 
Beschluss:geändert beschlossen
Vorlage:  AN/0991/2018 
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Gem. Antrag nach § 3 (Grüne BV4) Dateigrösse: 209 KB Gem. Antrag nach § 3 (Grüne BV4) 209 KB

Beschluss:

 

Die Bezirksvertretung Ehrenfeld beauftragt die Verwaltung, die Ergebnisse und Prüfaufträge des Ortstermins am 30.07.2018:

 

1. Die Einrichtung des gegenläufigen Radverkehrs im Teilstück Lukasstraße/Myliusstraße.

 

2. Die Einrichtung des gegenläufigen Radverkehrs im Teilstück Herkulesstraße von der Einmündung Lukasstraße bis zur Liebigstraße

 

3. Die Umgestaltung bzw. die Wegnahme der kleinen Grünfläche auf der Durchfahrtssperre zur Lukasstraße und die Einrichtung einer geradlinigen Durchfahrtsmöglichkeit für Radfahrer.

 

4. Die Möglichkeit einer Unterbindung des illegalen Umfahrens der „Nase“ an der Einmündung Herkulesstraße/Lukasstraße,

umzusetzen bzw. durchzuführen und die Bezirksvertretung hierüber zu informieren.

 


Abstimmungsergebnis:

 

Einstimmig zugestimmt.