Tagesordnungspunkt

TOP 9.2.2: Änderung der Verkehrsführung im Knotenpunkt Bergisch Gladbacher Straße/Buschfeldstraße/Johann-Bensberg-Straße

BezeichnungInhalt
Sitzung:09.07.2018   BV9/0032/2018 
Zusatz: Die Vorlage wurde in der Sitzung der Bezirksvertretung Mülheim am 04.06.2018 vertagt, da die Auswirkungen der verkehrlichen Maßnahmen auf die umliegenden Straßen nicht bekannt ist. Bitte halten Sie die Unterlagen für diese Sitzung bereit.
Beschluss:geändert beschlossen
Vorlage:  0853/2018 

Beschluss:

Die Bezirksvertretung Mülheim empfiehlt dem Verkehrsausschuss wie folgt zu beschließen:

Der Verkehrsausschuss stimmt der beigefügten Planung zur Änderung der Verkehrsführung im Knotenpunkt Bergisch Gladbacher Straße/Buschfeldstraße/Johann-Bensberg-Straße zur Verbesserung der verkehrlichen Situation zu und beauftragt die Verwaltung, die Maßnahme mit Gesamtkosten in Höhe von rd. 407.800,00 € umzusetzen.

 

Ergänzung des Beschluss:

 

Nach einem Erfahrungszeitraum von sechs Monaten nach Realisierung der Maßnahmen zur Änderung der Verkehrsführung im Knotenpunkt Bergisch Gladbacher Straße soll die Verwaltung die Auswirkungen auf die Piccoloministraße untersuchen und der Bezirksvertretung hierüber berichten.


Abstimmungsergebnis:

 

Bei Enthaltung der CDU-Fraktion und des Einzelmandatsträgers Herr Merkl (LKR) einstimmig beschlossen.