TOP Ö 2: Antrag der AfD-Fraktion vom 17.08.2018
Rücknahme des offenen Briefes zur Aufnahme von Flüchtlingen

Beschluss: endgültig abgelehnt

Beschluss:

 

Die Oberbürgermeisterin wird aufgefordert, ihren gemeinsam mit den Oberbürgermeistern der Städte Düsseldorf und Bonn verfassten offenen Brief an die Bundeskanzlerin zurückzunehmen, in dem sie erklärte, die Stadt Köln sei bereit, weitere Flüchtlinge aufzunehmen.


Abstimmungsergebnis:

Mehrheitlich mit den Stimmen der Fraktionen SPD, CDU, Bündnis 90/Die Grünen, Die Linke., FDP und der Gruppen BUNT und GUT sowie der Stimme von RM Wortmann (Freie Wähler Köln) abgelehnt.