Beschluss: Kenntnis genommen

Die Stadtarbeitsgemeinschaft LST nimmt den mündlichen Sachstandsbericht zur Kenntnis.

 

Frau Sänger beantragt, die Schreibweise Trans* nicht in allen Fällen zu verwenden, sondern einfache Sprache in Texten zu verwenden zum Beispiel statt Trans* könnte Transperson verwendet werden. Der * soll  ja bedeuten, dass niemand ausgeschlossen werde. Speziell bei Trans* im Krankenhaus treffe es nicht den Kern. Im Projekt gehe es nicht um jede/n der mit Trans zu tun habe, sondern konkret um die Personen die transgeschlechtlich seien, aber nicht operiert wurden.

 

Beschluss:

 

Die Stadtarbeitsgemeinschaft LST beschießt, die Schreibweise Trans* nicht mehr grundsätzlich zu verwenden, sondern die vielfältige Sprache zu nutzen und statt Trans* zum Beispiel Transperson zu verwenden.


Abstimmungsergebnis:

Einstimmig zugestimmt.