Beschluss: ungeändert beschlossen

Beschluss:

Die Verwaltung wird gebeten

 

1.    die Möglichkeiten zur Sanierung des Fußweges zwischen den Straßen „An der Rehfurt“ und „Rösrather Straße“ in Köln Rath/Heumar zu prüfen und unter Abwägung von Kosten und Nutzen die effizienteste Sanierung zu beauftragen.

2.    die Wiederherstellung der dauerhaften Verkehrstauglichkeit des genannten Fußweges kurzfristig sicherzustellen.


Abstimmungsergebnis:

Einstimmig zugestimmt.