Beschluss: ungeändert beschlossen

Beschluss:

1.    Die Verwaltung wird gebeten zu prüfen, durch welche einfachen Maßnahmen das Parkverbot in der Kurve Rösrather Straße nach Einmündung Rather Schulstraße (Fahrtrichtung stadtauswärts) in Köln Rath/Heumar durchgesetzt und wie eine barrierefreie Nutzung des Bürgersteigs sichergestellt werden kann.

2.    Das Ergebnis der Prüfung ist der Bezirksvertretung Kalk verbunden mit einer Beschlussempfehlung, vorzulegen


Abstimmungsergebnis:

Einstimmig bei Enthaltung des Bezirksvertreters Hooghoughi (FDP) zugestimmt.