Beschluss: geändert beschlossen

 

Die SPD-Fraktion beantragt getrennte Abstimmung.

Herr Homann lässt getrennt abstimmen.

1.    Beschluss:
 
Die Bezirksvertretung Rodenkirchen fasst folgenden Beschluss zu Ziffer: 1 – 3:

Die Verwaltung wird gebeten, zeitnah einen Vorschlag zu  erarbeiten und der Bezirksvertretung vorzulegen, wie der auch als Markt- und Festplatz genutzte Parkplatz in Höhe der KVB-Haltestelle Herthastraße ansprechender gestaltet werden kann. Dabei sind folgende Maßnahmen zu berücksichtigen:

 

 

 

  1. Generell ist auf mehr Aufenthaltsqualität zu achten, dazu gehören eine ansprechende Oberflächengestaltung und ggf. zusätzliche Begrünung im Randbereich

 

Abstimmungsergebnis:
Einstimmig zugestimmt. (nicht anwesend Frau Ramrath und Herr Ilg)

 

 

  1. Ausweisen von mindestens 10 bewirtschafteten Parkplätzen

 

Abstimmungsergebnis:
Einstimmig zugestimmt. (nicht anwesend Frau Ramrath und Herr Ilg)

 

 

  1. Einrichten von 3 Stationen mit 6 E-Ladepunkten (analog dem als Bild angefügten Beispiel aus Luxemburg) sowie 3 Ladestationen für E-Bikes.

 


Abstimmungsergebnis:
Mehrheitlich mit den Stimmen der CDU-Fraktion, der Fraktion Die Grünen, der FDP-Fraktion und des Herrn Bronisz bei Enthaltung von drei Stimmen der SPD-Fraktion gegen zwei Stimmen der SPD-Fraktion zugestimmt.

(nicht anwesend Frau Ramrath und Herr Ilg)