TOP Ö 2.2: Ankauf eines Kunstwerkes der Künstlerin Gabriele Münter für das Museum Ludwig und Annahme einer Geldzuwendung

Beschluss: ungeändert beschlossen

Beschluss:

1.     Der Ausschuss Kunst und Kultur beschließt den Erwerb eines Miteigentumsanteils zu 86 % an dem Kunstwerk Knabenkopf (Willi Blab) von Gabriele Münter im Wert von 430.000 € für das Museum Ludwig. Der Gesamtpreis des Kunstwerkes beträgt 500.000 €.

Die Kulturstiftung der Länder bezuschusst den Ankauf in Höhe von 70.000 € und die Ernst von Siemens Kunststiftung erwirbt einen Miteigentumsanteil im Wert von ebenfalls 70.000 €.
Der von der Stadt Köln zu tragenden Anteil beträgt 100.000 €

Die investiven Mittel für den Eigenanteil stehen im Teilfinanzplan 0402 – Museum Ludwig bei Teilplanzeile 9 – Auszahlungen für den Erwerb von beweglichem Anlagevermögen zur Verfügung.

2.      Der Rat der Stadt Köln nimmt die Geldzuwendung in Höhe von 260.000 € des Fördervereins Freunde des Wallraf-Richartz Museum und des Museum Ludwig e.V. als Zuschuss für den Ankauf dieses Kunstwerkes für das Museum Ludwig mit großem Dank an.


Abstimmungsergebnis:

Mehrheitlich mit den Stimmen der Fraktionen SPD, CDU, Die Linke., FDP, der Gruppen BUNT und GUT sowie von Herrn Wortmann (Freie Wähler Köln) und gegen die Stimmen der AfD-Fraktion und der Gruppe Rot-Weiß zugestimmt.