TOP Ö 5.2.4: Rikscha Fahr-bzw. Betriebsverbot auf der Hohenzollernbrücke, Gem. Antrag CDU, SPD

Beschluss: endgültig abgelehnt

Beschluss:

Die Bezirksvertretung Innenstadt beauftragt die Verwaltung, umgehend ein Rikscha-Fahr-bzw. Betriebsverbot auf dem Fußgänger- und Radweg der Hohenzollernbrücke zu erlassen.

 

 

 

 


Abstimmungsergebnis:

Mehrheitlich abgelehnt, gegen CDU, SPD, FDP.