TOP Ö : Änderungsantrag der SPD-Fraktion und der Gruppe BUNT

Nachtrag: 27.09.2018

Zusatz: zugesetzt

Beschluss: endgültig abgelehnt

Beschluss:

Der Antrag wird um folgenden Punkt 5 ergänzt:

5.      Unbeschadet des Ratsbeschlusses vom 20.03.2018  sind alle bestehenden, geplanten und neu zu schaffenden Park & Ride-Plätze dahingehend zu überprüfen, ob eine Überdachung prioritär mit Wohnraum, alternativ mit einer anderweitigen Nutzung, wie z.B. Ü3-Kitas, Büronutzung oder auch für Startups, kleine Handwerksunternehmen o.ä. möglich ist.


Abstimmungsergebnis:

Mehrheitlich mit den Stimmen der Fraktionen CDU, Bündnis 90/Die Grünen und der FDP-Fraktion abgelehnt.