TOP Ö 4.2: Bürgereingabe gem. § 24 GO, betr.: Parken in Deutz II (AZ.: 02-1600-15/18)

Beschluss: ungeändert beschlossen

Beschluss:

Die Bezirksvertretung Innenstadt dankt der Petentin für die Eingabe. Da die angespannte Parksituation auf alle Bewohnerparkgebiete in Deutz zutrifft, beauftragt die Bezirksvertretung die Verwaltung mit der Durchführung einer Parkraumuntersuchung für alle Bewohnerparkgebiete in Deutz. Die Parkraumuntersuchung soll an einem normalen Werktag und zusätzlich an einem Veranstaltungstag der Lanxess Arena stattfinden, da zu diesem Zeitpunkt die Parkraumsituation nach Angaben der Petentin am stärksten belastet ist. Die Ergebnisse der Parkraumuntersuchung werden der Bezirksvertretung, gegebenenfalls zusammen mit einem überarbeiteten Parkraumkonzept, vorgestellt.

 

Alle Langzeitparkplätze in dem Bewohnerparkgebiet Deutz II werden entfernt und in Kurzzeitparkplätze mit einer Laufzeit von Montag bis Samstag von 9:00 bis 21:00 Uhr und mit einer Höchstparkdauer von 4 Stunden umgewandelt. Der Internetauftritt der Stadt Köln zu den Langzeitparkplätzen wird angepasst.

 

 

 


Abstimmungsergebnis:

Einstimmig zugestimmt.