Tagesordnungspunkt

TOP 12.3: „Wie inklusiv ist das Quartier?“
Exemplarische Erhebung der Generationengerechtigkeit und Barrierefreiheit zweier Wohnquartiere und Erarbeitung eines hieraus abgeleiteten Kriterienkatalogs
hier: Zwischenbilanz

BezeichnungInhalt
Sitzung:05.11.2018   BV4/0039/2018 
Beschluss:Kenntnis genommen
Vorlage:  2582/2018 

Kenntnis genommen.

 

Bezirksvertreter Hanselmann (SPD-Fraktion) fragt zu Anlage 2 nach, bei wem es sich um die sozialen Akteure handele, mit denen die weiteren Kriterien zur Erstellung eines Katalogs erarbeitet werden sollen. Des Weiteren fragt er nach, inwieweit die Bezirksvertretungen an diesem Prozess beteiligt werden.

 

Die Verwaltung wird dies schriftlich beantworten.